XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Schloss Konopiste

zurück

Schloss Konopiste - Ausflug ins Mittelalter

Im Prager Süden führt eine weitere interessante Tour nach Benesov in Mittelböhmen. Hier befindet sich das prächtige Barockschloss Konopiste. Vorgänger der Anlage war eine Burg der Herren von Beneschau aus dem 14. Jahrhundert. Ihr heutiges Gesicht erhielt die Schlossanlage durch Umbauten der Grafen von Vrtba im beginnenden 18. Jahrhundert. Die wunderbaren Kunstgegenstände, die dieses Tagesausflug zu einer beeindruckenden Reise in die Vergangenheit werden lassen, ließ Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este Ende des 19. Jahrhunderts anschaffen. 1895 wurde die aus der Este-Erbschaft stammende Waffensammlung vom Schloss Catjo in der Nähe von Padua nach Benesov überführt und bildet heute einen Höhepunkt der Besichtigungstour.

Auf Grund der wertvollen Sammlung von Kunstgegenständen aus Barock, Gotik, Renaissance und der Neuzeit zählt Schloss Konopiste zu den beeindruckendsten Schlossanlagen Mitteleuropas. Bereits ab 1921 wurde die Schlossanlage teilweise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Eine Besichtigungstour durch die historischen Gemäuer dauert etwa 55 Minuten. Der Rundgang beginnt mit der Besichtigung von zahlreichen Jagdtrophäen Erzherzog Franz Ferdinands. Im Salon wurden einst rauschende Feste gefeiert. Hier können Sie ein eindrucksvolles Deckenfresko bewundern. Original erhalten blieben auch die Wohnräume des deutschen Kaisers Wilhelm II. und dessen Admirals Alfred von Tirpitz, als diese um 1900 auf dem Schloss weilten. Die Waffensammlung wird im 3. Stockwerk ausgestellt und zählt zu den wertvollsten Ausstattungstücken. Sie erhalten einen Einblick in Waffen und Rüstungen des 15. bis 19. Jahrhunderts. Mit dem Besuch der Bibliothek und der Raucher-Lounge endet diese interessante Besichtigungstour. Um von Prag zu diesem Tagesausflug zu starten, befahren Sie die E 3, welche von Prag nach Tabor führt. Etwa 300 Meter unterhalb der Burg befindet sich ein Parkplatz. Bis zum Schloss werden Sie einen Fußweg von etwa zehn Minuten in Kauf nehmen müssen. Der Eintritt bewegt sich, je nach Besichtigungstour, zwischen fünf und fünfzehn Euro.

Schloss Konopiste
25601 Benesov
Tel.: +420 317 721 366