XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Höhlen des Böhmischen Karstes

Die Höhlen von Koněprusy

Die Höhlen Konepruské jeskyne liegen in Mittelböhmen, 30km südwestlich von Prag und 7 km von Beroun im Landschaftsschutzgebiet Böhmischer Karst unweit der Burg Krivoklát und der Burg Karlstein. Sie wurden im Jahre 1950 durch einen Zufall bei Sprengungsarbeiten entdeckt und 1959 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Entstanden sind sie in über 400 Millionen Jahre altem Devonkalkstein. Die Höhlen erstrecken sich über drei Höhenniveaus mit einem Höhenunterschied von mehr als 70 Metern. Ihre Gesamtlänge beträgt mehr als 2 km. Die zugängliche Strecke, die sich über 2 Etagen erstreckt, ist ca. 620 m lang und ihre Besichtigung dauert 1 Stunde. Sie sind das größte Karstböhmensystem der gesamten Höhlenlandschaft. In der oberen Etage befand sich im 15. Jahrhundert eine geheime Münzfälscherwerkstatt. Heute können Sie dort eine Rekonstruktion der Werkstatt mit gefundenen Fälschungen von Münzrohlingen besichtigen. Außerdem wurden im Inneren der Höhle zahlreiche Tier- und Menschenknochen und Werkzeuge gefunden, die das Alter des Systems belegen.

Die Höhlen zeichnen sich durch ihre einzigartige Ausschmückung mit Opalen und durch paläontologische Funde aus, die von der Entwicklung der Natur in den letzten 1,5 Millionen Jahren zeugen. An den Höhlenwänden finden Sie eine Rosette aus Stein, die dort schon bereits seit etwa einer Million Jahre hängt und somit aus Zeiten des tropischen Klimas in der Region Tschechiens stammt. Im Winter werden die Höhlen von Koněprusy von Fledermäusen bewohnt. Sie sollten nicht nur die Tropfsteinhöhlen besuchen, sondern auch die eindrucksvolle Landschaft, die diese mit ihren Schluchten, Felswänden und Abhängen umgibt. Bei einem Besuch der Höhlen sollten Sie auf jeden Fall an festes Schuhwerk denken und eine Jacke einpacken, da die durchschnittliche Temperatur im Inneren bei ungefähr 10,6°C liegt.