XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Verkehr in Prag

FlugPKW-AnreiseÖPNV

Flug

zurück

Flugverkehr

Flugreisende erreichen den internationalen Flughafen Vaclav Havel von den Flughäfen Frankfurt, Hamburg oder München per Direktflug. Der Flughafen liegt im sechsten Stadtbezirk, etwa 18 km westlich der Innenstadt. Die regelmäßigen Verbindungen werden in Kooperation mit Lufthansa, Swiss Air und Austrian Airlines sowie diverser Billigflieger durchgeführt.

In die Innenstadt können Sie die Buslinien 100, 119, 254 oder 179 nutzen. Die Fahrkarte kostet etwas mehr als einen Euro und kann in der Ankunftshalle an Fahrkartenautomaten oder Zeitungskiosken erworben werden. Mit den im Viertelstunden-Takt verkehrenden Buslinien 119 und 254 besteht ab der Endhaltestelle “Dejvicka” direkter Anschluss an die U-Bahn Linie A. Zwischen 7.30 Uhr und 19 Uhr verkehrt halbstündig ein Flughafen-Pendelbus von Cedaz in die Prager Neustadt. Der Haltpunkt liegt an der Straße V Celnici, unweit des Platzes der Republik. Die Fahrt dauert zirka 30 Minuten und kostet etwa vier Euro. Wer sich mit dem Taxi in die Prager City chauffieren lassen möchte, der zahlt etwa 23 Euro. Die günstigsten Preise bieten dabei die Taxen der Firmen RadioCAB 111 und AAA.

Mehrsprachige Flughafenauskunft
Tel.: 220 111 111
www.prg.aero