XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Urlaub mit Kindern in Prag

Prag bei schlechtem WetterFreizeitparks

Freizeitparks

zurück

Freizeitparks in Prag - das Zauberwort gegen Langeweile

Während sich Spaziergänge für Kinder eher langweilig anhören, ist ein Rundgang durch einen Freizeitpark etwas völlig anderes, denn hier lauern überall neue Überraschungen und es gibt viele spannende Dinge zu entdecken. Besuchen Sie mit Ihren Kindern die Prager Freizeitparks und erleben Sie entspannte Stunden ganz in Familie.

Für einen Besuch des Prager Zoos können Sie mehrere Stunden einplanen. Der größte Tierpark Tschechiens liegt eingebettet in das malerische Troja-Becken und öffnet seine Pforten ganzjährlich. Das Landschaftsbild ist sehr abwechslungsreich und Wälder und Wiesen stellen für die Tiere eine naturnahe und authentische Umgebung dar. Die Vielfalt im Zoo ist sehr groß und umfasst auch seltene und kaum in Tierparks gezeigte Arten. Riesenschildkröten, Hyänen, Pandas oder weiße Nashörner bestaunen zu können, wird für die kleinen Besucher zum Erlebnis werden. Auch die Affeninseln, das speziell für nachtaktive Tiere eingerichtete Indonesian House und die nachgebaute Savanne zählen zu den Höhepunkten des Tierparkbesuches. Der Prager Zoo ist ab 9 Uhr geöffnet. Sie können den Tierpark mit den Straßenbahn-Linien 14 und 17 oder mit der U-Bahn “C” erreichen. Die Buslinie 112 fährt von den Haltestellen direkt bis zum Tierpark. Der Eintritt beträgt 150 Kronen, was in etwa sechs Euro entspricht.

Prager Zoo
Trojskeho zamku 3/120
17100 Praha


Der Dinopark ist ein Vergnügungspark, der sehr zentral gelegen ist und Sie können den Besuch sogar mit einem Shoppingbummel verbinden, denn das Areal befindet sich auf dem Dach eines Einkaufszentrums. Hier wurde eine Kulisse geschaffen, die für den Urlaub mit Kindern geradezu wie geschaffen ist und zu einer abenteuerlichen Zeitreise einlädt. Dinos sind die geheimen Lieblingstiere vieler Kinder und diese werden begeistert sein, wenn sich die riesigen Urtiere bewegen und charakteristische Laute von sich geben. Wer sich traut, kann im Foto-Saurier zu einem Erinnerungsfoto Platz nehmen. In einem Ausstellungs-Pavillon können Fossilien und andere urzeitliche Relikte bestaunt werden. Für Pflanzenliebhaber dürfte die Mesozonikum-Pflanze die Attraktion schlechthin darstellen. Diese Kiefer aus der Urzeit wurde in Australien Mitte der 1990er Jahre entdeckt und es existieren nur knapp 40 Exemplare weltweit. Ihre Kinder werden wahrscheinlich weit mehr Gefallen am Spielplatz und dem 4D-Kino finden. Der Preis für die Kino-Vorführung ist im Ticket für den Dinopark enthalten. Der gezeigte Film wurde allein für das Kino im Dinopark produziert und gewährt Einblicke in urzeitliche Meere. Zum Dinopark gelangen Sie mit den Buslinien 151, 158 und 375. Auch die Straßenbahnlinie 3 befördert Sie bis unmittelbar vor das Einkaufszentrum Galerie Harfa. Erwachsene zahlen für den Park etwa sechs Euro Eintritt. Kinder bis 15 Jahre dürfen den Park für etwa vier Euro besuchen. Für kleine Besucher unter drei Jahren ist der Eintritt in die Dinowelt kostenlos.

Dinopark
Ceskomoravska 15a
OC Galeria Harfa
190 93 Praha 9