XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Mělník – Melnik

© Tbachner / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Stadt des Weines

Melnik, die Stadt am Zusammenfluss von Moldau und Elbe, liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Prag. In Melnik befindet sich die bedeutendste Weinbauanlage in Böhmen, welche allerdings nicht mit dem Wein aus dem bulgarischen Melnik zu verwechseln ist.

Dort, wo heute Melnik steht, war früher eine slawische Burgstätte der Pschowanen. Nachdem die letzte Tochter der Pschowanen verstarb, fielen Ihre gesamten Besitztümer an Ihren Mann, dem Fürsten der Přemysliden. Der Fürst heirate erneut. Seine Frau ließ als erste Fürstin im Reich eine eigene Münze prägen. Ende des 13. Jahrhunderts ließ der böhmische König Melnik zur Königsstadt erheben und verlieh ihr das Magdeburger Stadtrecht. In dieser Zeit entstanden dort an den Elbhängen auch die Weinanbaugebiete. In der Geschichte war Melnik oft Witwensitz von zahlreichen böhmischen Königinnen. So kam es, dass eine dieser Witwen die Burg 1542 zu einem Schloss ausbauen ließ.

Eine positive wirtschaftliche Entwicklung erfolgte erst, als Melnik 1874 an das Eisenbahnnetz angeschlossen wurde. Zehn Jahre später wurde hier die erste Weinbauschule Böhmens errichtet. Einen weiteren positiven Einfluss hatte die Erbauung des Frachtschiffhafens und des Moldaukanals. Die Bevölkerung war außerdem im Maschinenbau und in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie beschäftigt.

Die Stadt an Moldau und Elbe hat einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Das Schloss Melnik entstand aus einer mittelalterlichen Burg heraus und wurde erst in ein Renaissanceschloss umgewandelt und erstrahlt heute im Barocken Stil. Die letzten noch erhaltenen Fragmente der ehemaligen Stadtbefestigung stellt das Prager Tor aus dem 15. Jahrhundert dar. Ein Besuch der St. Ludmilla Kirche aus dem Jahr 1583 und des barocken Rathauses gibt Ihnen einen super Einblick in das tschechische Leben.

Prag Stadt
Prag Zentrum
Prag Nord
Prag West